Nationalpark hält an Jagdverbot fest

Die Nationalparkkommission hat entschieden, dass weiterhin keine Hirsche im Nationalpark gejagt werden dürfen. Ein Entscheid mit einer politischen Dimension.

Gegnern ist die Sonderjagd im Nationalpark ein Dorn im Auge.
Bildlegende: Hirschabschüsse weiterhin verboten Keystone

Weitere Themen:

  • Bund spricht Gelder für RhB-Projekte.
  • Der Rückblick auf den Oktober in der Serie «Worte des Monats».

Moderation: Sara Hauschild