Native Advertising: Funkstille bei Somedia nach Presserats-Rüge

Grundlegende Transparenzregeln seien verletzt worden. Das schrieb der Presserat letzte Woche in seiner Stellungnahme zur Olympiaberichterstattung der «Davoser Zeitung». In der Kritik steht die neue Werbeform «Native Advertising». Einschätzungen von Medienwissenschaftler Matthias Künzler.

Die Davoser Zeitung hat gegen grundlegende Transparenzregeln mit seinem «Native Advertising» verstossen.
Bildlegende: Der Schweizer Presserat hat die «Davoser Zeitung», die zum Verlag Somedia gehört, gerügt. Keystone

Weitere Themen:

  • Zehn Förderbeiträge für professionelles Kulturschaffen.
  • Eine neue Eisenbahnbrücke entsteht bei Reichenau.
  • Ernst Ludwig Kirchner und sein Theaterkulissen.

Moderation: Marc Melcher