Neues Funknetz für Graubünden

Der Grosse Rat hat ohne murren dem Millionenkredit für das Funksystem Polycom zugestimmt. Die Kosten belaufen sich auf 55 Millionen Franken, rund die Hälfte übernimmt der Bund. Mit dem neuen System sollen Polizei, Sanität und Grenzwache bei Katastrophen besser kommunizieren können.

Weitere Themen:

  • Zum Abschluss der Grossratssession gabs Ärger
  • Neuer Anlauf für Zugverbindung Engadin-Italien
  • Ausgesetzte Frau in TG - kommt sie aus Mazedonien?

Moderation: Sara Hauschild