Neues Verwaltungsgebäude verunsichert Wirte

Der Kanton plant im Westen der Stadt Chur ein neues Verwaltungszentrum für 80 Millionen Franken. Heute sind die Amtsstellen über die Stadt verteilt. Wirte in der Innenstadt befürchten nun Umsatzeinbussen, wenn plötzlich 700 potentielle Gäste neu am Stadtrand arbeiten.

Ein Zumthor-Licht ist aufgegangen

Die neue Spazierwegbeleuchtung, von Peter Zumthor, in Vals ist endlich fertig. Zwei Jahre hatte es von der Bestellung zur Lieferung gedauert. Da die Leuchten aus Italien kommen, müssen sie noch vom Bund geprüft und genehmigt werden.

Dank Erspartem ausgeglichenes Budget

Das Budget 2010 des Kantons St. Gallen sieht bei einem Aufwand von 4,218 Milliarden ein Defizit von 17,5 Millionen Franken vor. Allerdings: Zum Ausgleich des Voranschlags für 2010 ist der Bezug von 225 Millionen Franken aus dem freien Eigenkapital vorgesehen.

«Im Dunkeln»

Schlaflos, die Stunden zählen, die Nacht wird zum Feind. Viel e Menschen finden keine Ruhe, können nicht richtig schlafen. Im Schlaflabor wird dem Problem auf den Grund gegangen. Eine Reportage.

Moderation: Riccarda Simonett