Odyssee durch Bündner Gerichte

Seit 2015 versucht sich ein Mann scheiden zu lassen, doch es gelingt ihm nicht. Ein Grund ist das überlastete Kantonsgericht. Nun will die Politik handeln. Die Bündner Regierung hat Lösungsvorschläge präsentiert, wie der Pendenzenberg reduziert werden könnte. 

Odyssee durch Bündner Gerichte
Bildlegende: Das Bündner Kantonsgericht ist überlastet. Keystone

Weitere Themen:

  • Helvetia Nostra wehrt sich in Disentis gegen einen neuen Hotelkomplex.
  • Linard Bardill blitzt mit einer Beschwerde gegen Somedia vor dem Presserat ab.
  • Das Kunstmuseum Graubünden entdeckt zum Jubiläum tausendjährige Objekte neu - mit den Mitteln der Fotografie. Ein Rundgang durch die Ausstellung «Aus der Tiefe der Zeit. Kunst in Graubünden vor 1530».

Moderation: Sara Hauschild