OK-Präsident des 'Engadiners' geht

20 Jahre war Emil Tall in der Organisation des Engadin Skimarathons. Der diesjährige wird sein zwölfter und letzter als OK-Präsident. Das sei genug, er möchte einem Jüngeren Platz machen, begründet Tall.

Morgen läuft die Bewerbungsfrist ab, sein Nachfolger soll noch vor dem Marathon am 14. März 2010 bekannt werden.

Weiter in der Sendung:

  • Philipp Gaydoul lanciert Modelabel 'Jet Set' neu
  • Durchzogener Januar für einige Bündner Ferienregionen
  • Vermieter sollen über Wechsel informieren
  • Ein Salat-Frosch sorgt für Wirbel in St. Gallen

 

Beiträge

  • Engadin Skimarathon sucht neuen OK-Präsidenten

    20 Jahre war Emil Tall in der Organisation des Engadin Skimarathons, der diesjährige wird sein 12. als OK-Präsident. Das sei genug, er möchte einem Jüngeren Platz machen, begründet Tall. Morgen läuft die Bewerbungsfrist ab, sein Nachfolger soll noch vor dem Marathon am 14.

    März 2010 bekannt werden.

    Riccarda Simonett

  • Durchzogener Januar für einige Bündner Ferienregionen

    Jahrelang hiess es gerade auch in Bündner Wintersportorten, vom Januarloch sei nicht mehr viel zu spüren. Das war dieses Jahr in einigen Regionen anders: das Geschäft lief aus ganz verschiedenen Gründen durchzogen.

    Die Aussichten für die nächsten Wochen schwanken zwischen 'erfreulich' und 'ausgebucht'.

    Georg Fromm

  • Abschied von Polizeikommandant Markus Reinhardt in Chur

    In der voll besetzten Churer Martinskirche ist am Dienstag die Trauerfeier für den Bündner Polizeichef Markus Reinhardt abgehalten worden.

    Die Bündner Polizeidirektorin Barbara Janom Steiner würdigte ihn als liebenswürdigen Menschen und herausragenden Polizeikommandanten. Markus Reinhardt hatte sich am 26. Januar in einem Hotelzimmer in Davos, wo er als Kommandant der Kantonspolizei für die Sicherheit am World Economic Forum (WEF) zuständig war, mit seiner Dienstwaffe das Leben genommen.

    sda

Moderation: Georg Fromm