Positive Erfahrungen mit dem Inländervorrang

Die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Kantons St. Gallen habe grundsätzlich sehr positive erste Erfahrungen mit dem Inländervorrang light gemacht. Dies sagt der kantonale RAV-Koordinator Ueli Häcki im Interview mit dem Regionaljournal.

Arbeitsvermittlung beim RAV
Bildlegende: Arbeitsvermittlung beim RAV Keystone

Weitere Themen:

  • Der Clean-Up-Day in Chur war ein grosser Erfolg, heisst es beim WWF Graubünden.
  • Eine Rheintalerin steht mit ihrer Tanzgruppe im Final der US-Show «Americas Got Talents».

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler