«Prättigauer Erzellägä» von Margrith Ladner-Frei

Seit sie Schülerin war, schreibt die heute 70-jährige Margrith Ladner-Frei Geschichten und Gedichte, vorzugsweise in ihrer Prättigauer Mundart. Mit dem Buch «Schälleria» hat sie jüngst eine Sammlung dieser «Erzellägä, Gädicht und Gschichtä» veröffentlicht.

Margrith Ladner-Frei
Bildlegende: Margrith Ladner-Frei zvg

Weitere Themen:

  • Was haben wir aus dem Sturm Lothar gelernt?
  • Der JahresrückblicK: Die Lawine auf der Schwägalp

Redaktion: Pius Kessler