Quartierpolizisten für Chur

In der Bündner Hauptstadt sollen in Zukunft Quartierpolizisten patroulieren. Ein Politiker des Churer Stadtparlaments will diese Idee vorwärtstreiben. Er ist überzeugt, dass Quartierpolizisten , durch ihre Nähe zum Volk, für mehr Sicherheit sorgen könnten.

Im November soll sich auch der Stadtrat mit der Idee befassen.

Schneller von Chur nach Kloten

Dank einem neuen Intercity erreichen Bündner und Bündnerinnen ab Mitte Dezember auch die frühen Flüge am Flughafen Kloten.

Nicht Babylon aber Vielfallt der Dialekte

Die Arge Alp hat eine Datenbank der Alpendialekte geschaffen. Es wurden über 5500 Wörter gesammelt. Man hat die Dialekte von den deutschen über die österreichischen Alpen bis hin nach Graubünden verglichen . Die Initianten wollen so ein Kulturerbe dokumentieren.

Besuch beim Appenzeller Künstler Roman Signer

Heute werden beim Hof Weissbad im Appenzellerland zwei neue Kunstwerke von Roman Signer eingeweiht. Uns erzählt der weltbekannte Künstler zum ersten Mal von seiner Verbindung zu diesem, für ihn speziellen Ort.

Moderation: Sara Hauschild