Repower will im Puschlav das grösste Kraftwerk im Kanton bauen

Die Bündner Energiegesellschaft RePower hat ihr Mega-Projekt für ein Pumpspeicherwerk im Südtal Puschlav zur Konzessionsreife gebracht. 1,5 Milliarden Franken werden in das Kraftwerk investiert, das fast so leistungsstark ist wie das Kernkraftwerk Leibstadt.

Felix Vontobel von RePower spricht von einer sehr guten Zusammenarbeit mit den Umweltverbänden.

Weinter in der Sendung

Die Olympiaschanze in St.Moritz soll wiederbelebt werden

Jetzt ist klar warum ein Pferd in Roveredo verschwunden ist

Verdacht auf Wahlbetrug bei Glarner Parlamentswahlen

Beiträge

Moderation: Sara Hauschild