Rückschlag für innovatives Landwirtschaftsprojekt

Die zwei preisgekrönten Bauernbetriebe in Tschlin müssen einen Rückschlag hinnehmen. Ihre innovative Idee eines gemeinsamen Stalls für Schafe und Ziegen ist problematisch. Eine heimtückische Viruskrankheit kann von den Ziegen auf die Schafe und von dort zurück auf die Ziegen springen.

Weitere Themen:

  • 25. Churer Kinosommer: Und wieder spielte das Wetter nicht mit
  • Eidgenössisches Schwingfest Frauenfeld: Muni Arnold wartet auf einen neuen Besitzer

Moderation: Roland Wermelinger