S-chanf zahlt 70'000 Fr. für Bewerbungsunterlagen

Die Gemeinde S-chanf hat 70‘000 Franken bewilligt, damit die Bewerbung für ein nationales Schneesportzentrum professionell ausgearbeitet wird. Um dieses Zentrum bewerben sich auch Davos und die Lenzerheide.

Duri Campell will in S-chanf das Schneesportzentrum
Bildlegende: Duri Campell will in S-chanf das Schneesportzentrum rtr

Weitere Themen

  • Veranstalter von Ski-Weltcuprennen müssen mehr für Armeeeinsätze zahlen
  • Hobbit-Museum in Malans - 50 Franken für den Eintitt

Moderation: Sara hauschild