Schon ein halbes Jahrzehnt, Faszination Weltnaturerbe

Vor fünf Jahren wurde die Tektonikarena Sardona zum Unesco Weltnaturerbe ernannt. Seither kommen Touristen aus der ganzen Welt. Die Welterben in der Schweiz im Überblick.

Seit fünf Jahren darf sich die Glarner Hauptüberschiebung ein Unesco Weltnaturerbe nennen.
Bildlegende: Seit fünf Jahren darf sich die Glarner Hauptüberschiebung ein Unesco Weltnaturerbe nennen. Keystone

Weitere Themen:

  • Trotz grosser körperlicher Herausforderung am Gigathlon herrscht in der Zeltstadt in Chur eine lockere Stimmung vor.
  • Wegen organisatorischen Problemen stehen die Bergbahnen Obersaxen still.

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Pius Kessler