«Schwer abzuschätzen, wer profitieren wird»

Für den Politologen Clau Dermont ist das Urteil des Bundesgerichts zum Bündner Wahlsystem ein Meilenstein: «Es ist ein zentraler Entscheid für den Kanton, weil eine der wichtigsten Institutionen Graubündens, der Grosse Rat, auf den Kopf gestellt wird». Schwierig sei es aber, die Folgen abzuschätzen.

Was der Bundesgerichtsentscheid zum Bündner Wahlsystem heissen kann
Bildlegende: Der Politologe Clau Dermont analysiert die Situation zvg

Weitere Themen:

  • Die Staumauer Isola wird saniert: Millimeterarbeit für 2.5 Millionen Franken.
  • Regierung spricht Geld für historische Lok.

Moderation: Stefanie Hablützel