Sensation im Bündner Nationalrat

Zum ersten Mal überhaupt hat Graubünden mit Josias Gasser einen grünliberalen Nationalrat. Der Bündner FDP-Nationalrat Tarzisius Caviezel wurde nach nur einer Amtsperiode in Bern abgewählt. Je einen Sitz holten auch BDP, CVP, SP und SVP.

Weitere Themen:

  • FDP hat das grosse Nachsehen.
  • Nach vermeintlichem Kräftemessen: BDP und SVP sind beides Gewinner und kommen zusammen auf 45 Prozent.
  • Die neuen Bündner Ständeräte Martin Schmid (FDP) und Stefan Engler (CVP) freuen sich über ihre Wahl.

Redaktion: Sara Hauschild