Session im Zeichen von 40 Millionen

Der Bündner Grosse Rat hat am Montag die Diskussion zum 40-Millionen-Rettungspaket für die Grosssägerei Mayr Melnhof gestartet.

Weiter in der Sendung:

  • Fünf Kandidaturen: Arosa, Disentis, Pontresina, Samnaun und Savognin wollen die Landsession 2012 bei sich.
  • Aroser Hotelbrand: Die angeschuldigte Frau wird zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt.
  • Wie bei Asterix und Obelix: Ein St. Galler Dorf lehnt sich gegen die Regierung auf.

Redaktion: Stefanie Hablützel