Sind Kinder auf den Skipisten noch sicher?

In Arosa wurde vor einigen Tagen ein Mädchen schwer verletzt, weil auf der Skipiste ein Skifahrer in sie hineingerast ist. Ein ähnlicher Vorfall – allerdings mit tödlicher Folge – ereignete sich im letzten Jahr im Kanton Bern. Ein Gespräch mit Riet Campell, dem obersten Skilehrer der Schweiz.

Skifahren oder snowboarden ist nicht ungefährlich.
Bildlegende: Skifahren oder snowboarden ist nicht ungefährlich. Keystone

Weitere Themen:

  • 150 Jahre Landeskirchen im Thurgau
  • Bündner Whistleblower will gegen Kanton klagen
  • Gewinner «bandXost»-Finale
  • Umstrittner Sponsor für den HC Davos

Moderation: Michael Ulmann, Redaktion: Michael Ulmann