Sonderausschuss soll Fall Reinhardt untersuchen

Die Geschäftsprüfungskommission des Bündner Grossen Rates kam heute zum Schluss, dass ein 5-köpfiger Sonderausschuss zusammen mit einem externen Experten untersuchen soll, ob die Bündner Regierung mit dem Alkoholproblem des Polizeikommandanten Markus Reinhardt richtig umgegangen ist.

Ein Bericht dazu wird in den nächsten Wochen erwartet. Die Regierungsrätin Barbara Janom nimmt morgen Stellung dazu.

Weiter in der Sendung

  • Lösung auf Zeit: die Cassons-Bahn in Flims läuft doch noch bis Ende Sommer 2011
  • Die Walservereinigung feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einem Theaterstück
  • Bundesgerichts-Urteil zu illegalem Stall-Ausbau in Gams, sorgt für rote Köpfe
  • mehr Besucher erhofft sich das Museum der Kartause Ittingen durch ein Hörspiel-Rundgang

Beiträge

Moderation: Georg Fromm