Sozialhilfestreit bald ein Fall fürs Gericht

Die Städte St. Gallen und Rorschach streiten sich darüber, wer für eine Sozialhilfebezügerin zuständig ist. Eine Einigung ist nicht in Sicht. Rorschach hat eine Beschwerde beim Kanton eingereicht.

Sozialhilfestreit St. Gallen / Rorschach
Bildlegende: Die Stadt Rorschach habe die Frau abgeschoben, so der Vorwurf. zvg

Weitere Themen:

  • Verhandlungen mit US-Steuerbehörde: Ostschweizer Banken warten auf Post
  • Frankenschock wird zum Detailhandel-Schock, vor allem für die Grenzgebiete: Ökonom Jonas Stoll zur Entwicklung
  • Der Kreisel lebt: Biologe Paul Hui über die Faszination Strasseninsel
  • LiteraTour: Die Schriftstellerin Silja Walter und das Kloster Fahr

Moderation: Beatrice Gmünder