SP will Windpark Oberegg durchsetzen

Trotz Nein der Innerrhoder Regierung beharrt die SP auf der Realisierung des umstrittenen Windparks in Oberegg mit seinen rund 200 Meter hohen Windrädern. Laut SP-Präsident Martin Pfister plane man nun einen Vorstoss im Kantonsparlament sowie eine Einzelinitiative an der Landsgemeinde 2020.

Ansicht des geplanten Windparks in Oberegg
Bildlegende: Ansicht des geplanten Windparks in Oberegg SRF

Weitere Themen:
• Ein erneuter Eklat blieb aus bei der Verleihung des St. Galler Kulturpreises an den Kunstgiesser Felix Lehner.
• Die Stadt Arbon will säumigen Zahlern mit schärferen Massnahmen an den Kragen.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler