St. Gallen hofft auf eine medizinische Fakultät

Mit der Ankündigung, jährlich zusätzliche 250 Ärzte ausbilden zu wollen, hat Bundesrat Schneider-Ammann Hoffnung bei der St. Galler Regierung ausgelöst. Bildungsdirektor Stefan Kölliker (SVP) plant schon seit längerem eine medizinische Ausbildung an der Universität.

Porträt
Bildlegende: Der St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker (SVP) Keystone

Weitere Themen:
• Die SOB-Linie war am Sonntag gleich an zwei Stellen unterbrochen und bescherte den Passagieren Wartezeiten
• Radprofi Stefan Küng konnte wegen einer Wirbelverletzung nicht an der Tour de Suisse teilnehmen.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler