St.Martin - Die langsamste und abstimmungsfaulste Gemeinde

Ganze 2 (!) Stimmbürger beteiligten sich in der Bündner Oberländer Gemeinde St.Martin an den Wahlen am Sonntag. Trotzdem schaffte es die Gemeinde, die Resultate als letzte nach Chur zu übermitteln.

Weitere Themen:

  • Andrea Hämmerle wird Buchautor
  • Eugen David nimmt Abschied vom Politleben

 

Moderation: Roland Wermelinger