Stadtrat will Videoaufzeichnungen

In Chur soll das Polizeigesetz verschärft werden. Die bisherige Kameraüberwachung soll durch Videoaufzeichnungen erweitert werden. Straftaten sollen dadurch aufgeklärt oder gar verhindert werden können. Vor 2 Jahren wurde diese Variante im Gemeinderat abgelehnt.

Unia will Sonntagsbewilligung

Der Bund soll der Betreiberin des Outlet-Village in Landquart eine Sonntagsöffnung bewilligen müssen, die Gewerkschaft Unia plant eine Beschwerde beim seco. Dies sei unnötig weil der ganze Kanton zum Tourismusgebiet erklärt wurde, sagt das Kantonale Amt gestützt auf das seco, das Staatssekretariat für Wirtschaft.

Aus für Heidilandwasser

Trotz guten Umsatzzahlen wurde der Betrieb überraschend eingestellt. Der Mineralwasser-Investor war angeblich nicht zufrieden damit. Den 9 Mitarbeitern wurde gekündigt. Vor ein paar Jahren wurde die Heidilandwasser AG noch vor dem Aus gerettet.

Moderation: Georg Fromm