SVP Graubünden will neue Partei gründen

Kopf hoch und durch, sagt sich nun die Bündner SVP. Nach dem Ausschluss aus der Mutterpartei, will man auf bewährter Linie weiter politisieren. Am 16. Juni entscheidet die Delegiertenversammlung darüber.

Weitere Themen:

  • Die Zukunft der SVP/GR - Einschätzungen des Politologen Werner Seitz
  • Erster Biber seit 200 Jahren in Graubünden aufgetaucht
  • Immer mehr Bauern in der Ostschweiz beteiligen sich am Milchstreik

Moderation: Georg Fromm