Testlauf für Solaranlage in St.Antönien

Es geht vorwärts mit dem geplanten Solarkraftwerk in St.Antönien. In den nächsten Wochen installiert die Gemeinde eine Pilot-Anlage. Sie kostet rund 300 000 Franken. Den grössten Teil der Kosten übernehmen die Stromproduzenten Repower und Sol-E Suisse.

Weiter in der Sendung

  • Alt-Bundesrat Leon Schlumpf erinnert sich an Tschernobyl
  • Swiss Olympic arbeitet an Schweizer Olympia Kandidatur

 

 

Moderation: Sara Hauschild