Transparenz bei Gemeindespenden gefordert

St. Moritz hat 50'000 Franken in die Abstimmungskampagne gegen die Abschaffung der Pauschalsteuer gesteckt. Die ergaben Recherchen von Radio SRF. Nun fordert die SP, dass solche Spenden von den Gemeinden in Zukunft deklariert werden müssen.

Gemeinden sollen offen kommunizieren, wenn sie mit Geld einen Abstimmungskampf unterstützen
Bildlegende: Gemeinden sollen offen kommunizieren, wenn sie mit Geld einen Abstimmungskampf unterstützen Keystone

Weitere Themen:

  • Der Direktor des Parc Adula will in Zukunft mehr über den geplanten Park informieren und dabei die Gemeinden miteinbeziehen.
  • Das romanische Wort des Jahres heisst: «Far linlogn»

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler