Trotz Defizit in Chur: Stadtratslöhne bisher kein Thema

Die Rechnung 2010 der Stadt Chur schliesst mit einem Defizit von 2,3 Millionen Franken ab. Die Stadt muss sparen, kein Thema waren bisher die Löhne der Stadträte. Der Stadtpräsident alleine verdient 262'600 Franken.

Weitere Themen:

  • Landeskirche Schwyz fordert Bischof Huonder zum Rücktritt auf
  • Altersheim Promulins wird wieder zum Politikum

Moderation: Stefanie Hablützel