Turbulenzen im Prättigauer Tourismus

Nachdem auch Saas nicht mehr mitmachen will bei der gemeinsamen Vermarktunsorganisation im Prättigau ist die Enttäuschung gross. In Saas hofft man nun auf eine schnelle Anbindung an die Destination Davos Klosters. Dort winkt man jedoch ab. Man werde nicht mit einzelnen Gemeinden verhandeln.

Weiter in der Sendung

  • FDP Referendum gegen Tourismusabgabegesetz
  • Bewillingungspraxis für Anlässe in der Churer Altstadt- Polizeikommandant Caluori nimmt Stellung
  • Worte des Monats April

Moderation: Stefanie Hablützel