Umfahrung für Schmitten in Reichweite

Die Bündner Regierung genehmigt das Projekt für die 2.3 Kilometer lange Umfahrung von Schmitten. Das Projekt ist umstritten, weil die Strasse durch unbebautes Land geht.

Weitere Themen:

  • Chur entsendet Kommissär in die Gemeinde Mesocco
  • Längere Fischerei-Saison für den Tourismus
  • Mit Thurgauer Hilfe soll der Tilsiter wieder im russischen Tilsit produziert werden

Moderation: Stefanie Hablützel