Ungewisse Zukunft des Hotels «Scuol Palace» nach Versteigerung

Fünf Mal platzte die Versteigerung des Engadiner Kurhotels «Scuol Palace». Der frühere Besitzer ersteigerte das 150jährige Gebäude nun wieder für 2,35 Millionen Franken.

Das Hotel «Palace Scuol» wurde nun endlich versteigert
Bildlegende: Das Hotel «Palace Scuol» wurde nun endlich versteigert

Weitere Themen:

  • Bündner Regierung will Kirchensteuer für Unternehmen nicht abschaffen.
  • Urgestein am Churer Fest: Seit den 90er Jahren nimmt dr MSC Gröllheimer am Stadtfest teil.
  • Vor 20 Jahren starb der Journalist Niklaus Meienberg. Zu Besuch in der Ausstellung «Warum Meienberg, pourquoi Meienberg».