Valser Hotels dürfen nicht mehr mit Zumthor werben

Die Unternehmer und Hoteliers in Vals dürfen den Namen des bekannten Therme-Architekten nicht mehr zu Werbezwecken benutzen. Dies verlangt der Anwalt Zumthors in einem Schreiben.  Die lokale Tourismusorganisation darf jedoch weiterhin mit dem Namen des Architekten werben. Weiter in der Sendung

  • Eine Woche später: Ernst Bromeis über sein Scheitern und seine Zukunft
  • SECO prognostiziert Minus von 2,6 Prozent für den Bündner Sommer

Moderation: Sara Hauschild