Verwirrung rund um das Skigebiet Sedrun-Andermatt

Am Wochenende vermeldete die Presse, dass die schwedische Firma Skistar sich vorerst nicht mehr an der Skigebietsverbindung Sedrun - Andermatt beteiligt. Nun ist unklar, ob das Projekt noch finanziert werden kann.

Weitere Themen:

  • Das Münstertal bereitet sich auf die Tour de Ski vor
  • Stromausfälle und Verkehrsunfälle wegen des Schnees
  • Wahlen im Januar für EVP überflüssig

Moderation: Stefanie Hablützel