Was bedeuten die Zürcher Wahlen für die Ostschweiz?

Darf die FDP in den Ostschweizer Kantonen und in Graubünden den Champagner nach den Zürcher Resultaten bereits kaltstellen? Und wie stark müssen die neuen Mitteparteien um Sitze bangen? Antworten geben die Politexperten Patrick Emmenegger und Bruno Eberle.

Nationalratsaal
Bildlegende: Die Plätze im Nationalrat werden im Oktober vergeben. Keystone

Weitere Themen

  • Aus für Lagalb-Bahn
  • Christian Rathgeb zieht Fäden bei Ostschweizer Polizeidirektoren

Moderation: Sara Hauschild