Wintereinbruch und das übliche Chaos

Rund 30 Zentimeter Schnee fiel in den Bergen heute Morgen. Besondere Auswirkungen hatte dieser Wintereinbruch am Flüelapass. Weil er aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde, stauten sich die Autos beim Vereinaverlad auf bis zu zwei Stunden.

Kuhhandel per Mausklick

Graubünden präsentiert den ersten virtuellen Markt für Schlacht- und Nutzvieh. Bauern sollen ihre Tiere im Internet anbieten, kaufen und vor allem auch handeln können. Eine selbsttragende Plattform mit einer überkantonalen Ausstrahlung.

Andreas Caminada zum zweiten

Der Gastroführer Gault Millau hat wie schon vor 2 Jahren den 32-jährigen Bündner Andreas Caminada zum Koch des Jahres gekührt. Der Chef des Schloss Schauenstein in Fürstenau steigt damit in die Liga der besten acht der Schweiz auf.

Moderation: Sara Hauschild