600 Millionen Franken für sicheren Alpenrhein

Die Schweiz und Österreich wollen den Alpenrhein ausbauen. Das Risiko, dass bei einem Hochwasser grosse Schäden entstehen, sei zu hoch. Deshalb wird ein neuer Staatsvertrag gemacht und ein Projekt für 600 Millionen Franken gestartet.

Weitere Themen

  • Das Verwaltungsgericht rüffelt die Bündner Regierung.
  • Der St.Galler CVP-Ständeratskandidat Michael Hüppi sieht seine Unerfahrenheit als Vorteil.

Moderation: Philipp Gemperle