90 Liechtensteiner bekommen Fahrausweis zurück

Das Fürstentum Liechtenstein muss seine Praxis bei Entzügen von Führerausweisen ändern. Bislang meldete die Schweizer Polizei den Liechtensteiner Behörden fehlbare Autofahrer aus dem Fürstentum. Die Liechtensteiner entzogen die Fahrausweise. Ein Gericht hat nun befunden, dass das nicht rechtens ist.

Polizeikontrolle
Bildlegende: Rund 200 Fahrausweise entziehen die Liechtensteiner Behörden jedes Jahr aufrund von Verstössen in der Schweiz. Keystone

Weitere Themen

  • Ärchaologische Funde in Wellhausen
  • Olma hat Probleme mit Betrunkenen

Moderation: Philipp Gemperle