Abbauplan für Gross-Sägerei zurückgewiesen

St. Galler Regierungsrat Haag will mehr Geld für erneuerbare Energien. Der verstorbene Schüler aus Gachnang im Thurgau hat nicht selbst geschossen.

Der Abbauplan für die Gross-Sägerei im bündnerischen Domat/Ems sei unvollständig und verbesserungswürdig. Die deutsche Firma Klausner, welche die Sägerei abbrechen und im Ausland wieder aufbauen will, muss deshalb den Plan nochmals überarbeiten.

Weitere Themen:

Moderation: Lea Fürer