Adieu, Frühfranzösisch!

Der Grosse Rat erteilt dem Frühfranzösisch in erster Lesung eine Abfuhr. Mit 64 zu 53 Stimmen unterstützen die Parlamentarier eine Änderung im Volksschulgesetz, welche das Französisch auf die Oberstufe verbannt. Der Bericht einer emotionalen Debatte.

Frühfranzösisch
Bildlegende: Der Grosse Rat will das Frühfranzösisch voraussichtlich abschaffen

Weitere Themen

  • Wollen die Glarner ein Burka-Verbot nach Tessiner Vorbild? Vorschau auf die Landsgemeinde nächsten Sonntag.
  • «Letztendlich muss ich die Krankheit akzeptieren», sagt der St. Galler Stadtrat Nino Cozzio. Er hat heute seinen Rücktritt angekündigt.
  • Bundesgericht erteilt Sprachminderheiten eine Abfuhr: Die Bündner Fremdspracheninitiative ist gültig.

Moderation: Rebecca Dütschler, Redaktion: Martina Brassel