Ärger beim FC St. Gallen über neues Sicherheitreglement

Fussballspiele in der St. Galler AFG-Arena brauchen in Zukunft eine Bewilligung, dies hat das Stadtparlament beschlossen. Im Gegenzug muss der FC St. Gallen für Polizeieinsätze weniger zahlen als im Moment. Beim FC St. Gallen ist der Unmut über diesen Entscheid gross.

Weitere Themen:

  • Viel Skepsis gegen Kolese-Projekt in Bischofszell
  • Altstätten, Marbach und Rebstein koordinieren Jugendarbeit

Moderation: Karin Kobler