AFG dementiert Massenentlassungen

Edgar Oehler, Chef der AFG Arbonia-Forster-Gruppe, verneint eine Gefahr für 1'000 Arbeitsplätze in der Region Arbon. Eine entsprechende Meldung der Sonntagspresse bezeichnet er als 'völlig unhaltbar'.

Weiter in der Sendung:

  • Ausserrhoder Verkehrsvereine sollen verschwinden. Neu soll der Tourismus zentral von einer Stelle aus vermarktet werden.

Moderation: Sascha Zürcher