AFG durchleuchtet alle Abteilungen

Der neue Chef der Arbonia-Forster-Gruppe in Arbon will effizienter arbeiten. Deshalb werden alle Abteilungen genau unter die Lupe genommen. Auslöser für die Aktion ist unter anderem, dass die AFG im ersten Halbjahr schlechte Zahlen geschrieben hat.

Weitere Themen

  • In Schänis ist eine Interessengemeinschaft zur Rettung von privaten Bahnhöfen gegründet worden.
  • Das Liechtensteiner Stimmvolk entscheidet über ein neues Spital, welches zur Konkurrenz für St. Galler Spitäler werden könnte.
  • Sommerserie: Wie krebskranke Frauen nach der Chemotherapie mit dem Haarausfall umgehen können.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Maria Lorenzetti