Akte Ylenia bleibt geschlossen

Nach erneuter Medienberichterstattung zum Entführungsfall Ylenia sagt die St. Galler Staatsanwaltschaft, warum es keine weitere Untersuchung gibt.

Medienkonferenz zum Fall Ylenia
Bildlegende: Die St. Galler Untersuchungsbehörden erklären, warum der Fall Ylenia nicht neu aufgerollt wird. SRF

Weitere Themen:

  • Tanzverbot Glarus
  • Jahresrechnung Kanton Graubünden

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Sascha Zürcher