Amokdrohung in Heiden

Im Schulhaus Gerbe in Heiden AR wurde am Donnerstag eine Skizze mit einer Amokdrohung gefunden. Die Schulleitung informierte umgehend die Kantonspolizei. Nach zahlreichen Befragungen fand sie den Schüler, der die Skizze angefertigt hat.

Als Motiv gab er persönliche Frustration und ein gewaltverherrlichendes Lied an. Der Schulbetrieb wird am Montag ohne Einschränkungen stattfinden.

Weitere Themen:

  • Davos hat für Zweitwohnungen unrechtmässig Abgaben einkassiert
  • Im Nationalpark so viele Steinböcke gestorben wie letztmals vor 40 Jahren

Beiträge

Moderation: Fabienne Frei