Antibiotika-Entwicklung macht Sorgen

Antibiotika können Krankheiten heilen, sie bilden jedoch auch Resistenzen gegen Bakterien. In der Tiermedizin muss per Anfang Jahr der Antibiotika-Verbrauch in einem zentralen Register erfasst werden. Im Kanton St. Gallen macht dies das Veterinäramt.

In der Tiermedizin wird der Antibiotika-Einsatz genau erfasst.
Bildlegende: In der Tiermedizin wird der Antibiotika-Einsatz genau erfasst. Keystone

Weitere Themen:

  • Fussgänger auf Loipen sind ein Ärgernis und eine Gefahr für Langläufer.
  • Die SP des Kantons St. Gallen zieht mit ihren Zugpferden in den Nationalratswahlkampf.

Moderation: Michael Ulmann