Anwälte klagen gegen Kanton St. Gallen vor Bundesgericht

In der Schweiz gibt es immer mehr Anwalts-Grosskanzleien, die sich zu einer Aktiengesellschaft formieren. Der Kanton St. Gallen wehrt sich gegen eine Anwalts-AG und stützt sich dabei auf einen Entscheid des Kantonsgerichts.

Die betroffene Anwaltskanzlei zieht den Fall nun weiter vor Bundesgericht.

Weitere Themen:

  • Bruno Zanga wird neuer Kommandant der St. Galler Kantonspolizei
  • Zoo Eichberg macht zu - wohin kommen die Tiere?
  • Schlagwort Brustkrebs: Ein Interview mit dem Gründer des internationalen Brustkrebs-Kongress in St. Gallen

Moderation: Yves Hollenstein, Redaktion: Peter Traxler