Anzeichen für schwache Stimmbeteiligung im TG

Im Kanton Thurgau zeichnet sich bei der Abstimmungsvorlage über eine freie Schulwahl eine schwache Stimmbeteiligung ab. In einzelnen Gemeinden sind deutlich weniger Abstimmungscouverts retourniert worden als üblich.

In der Stadt Kreuzlingen habe der Rückgang gegenüber der letzten Abstimmung rund ein Drittel betragen.

Weitere Themen:

  • Neues AR-Polizeigesetz tritt am 15. März in Kraft
  • Aktion 'Leuchtweste' im Thurgau wird fortgesetzt
  • AR zahlt Beiträge an Sprachkurse

Beiträge

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Beatrice Gmünder