Appenzeller feiern den 1. August gemeinsam

Der Nationalfeiertag steht in den Kantonen Appenzell Inner- und Ausserrhoden ganz im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten «AI AR 500». An drei Orten finden erstmals kantonsübergreifende Volksfeiern statt.

Der 1. August wird zum ersten Mal gemeinsam gefeiert.
Bildlegende: Der 1. August wird zum ersten Mal gemeinsam gefeiert. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Ausserrhoder Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Mann. Er wird verdächtigt ein mutmassliches Netzwerk für Neonazis betrieben zu haben.
  • Ein St. Galler Kantonsrat will von der Regierung wissen, ob der Stiftsbezirk genügend gegen Erdbeben geschützt ist.

Moderation: Sandra Schönenberger