Appenzeller Festspiel gefällt dem Publikum

Im Jubiläums-Festspiel «Der Dreizehnte Ort» setzen Appenzellerinnen und Appenzeller ihre 500-jährige Kantonsgeschichte in Szene. Der musikalisch-theatralische Bilderbogen kam beim Premierepublikum gut an.

Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden feiern zusammen den Beitritt zur Eidgenossenschaft vor 500 Jahren
Bildlegende: Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden feiern zusammen den Beitritt zur Eidgenossenschaft vor 500 Jahren zvg

Weitere Themen:

  • Connyland zweifelt Untersuchungen der Staatsanwaltschaft an
  • Grosses Bauprojekt verändert das Ortsbild von Speicher
  • Festhütte Ostschweiz: Am Wochenende finden viele Grossanlässe statt

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Beatrice Gmünder