Arbeiter schlampten - Kind stürzte von Sessellift

Weil ein Liftmitarbeiter und eine Betreuungsperson kurze Zeit zu wenig aufmerksam waren, ist Ende Februar in Alt St. Johann ein 6-jähriges Mädchen von einem Sessellift 14 Meter in die Tiefe gestürzt.

Weiter in der Sendung:

  • Die Bank Linth will wachsen. Sie plant deshalb neue Geschäftsstellen in den Kantonen St. Gallen, Thurgau und den beiden Appenzell.

Beiträge

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Peter Traxler