Arbeitsklima im Ausserrhoden ist wenig familienfreundlich

Ausserrhoder Familien wurden zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie befragt. Nun liegen die Ergebnisse vor.

Vater und Kind sitzen vor einem Laptop
Bildlegende: 59 Prozent der Frauen und 57 Prozent der Männer im Kanton Appenzell Ausserrhoden sind der Ansicht, dass ihr Arbeitsklima nicht familienfreundlich sei. Imago

Weitere Themen:

  • Goldacher Privatklinik St. Georg entlässt alle Mitarbeitenden.
  • Thurgauer Gemeinden befassen sich mit strengeren Sprachvorschriften für Einbürgerung.
  • Worte des Monats.

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Martina Brassel